Antrag auf Steuerentlastung nach § 9b StromStG (1453)

mtl.  9,00 € *

zzgl. MwSt.

Laufzeit bis: 26.09.2021

  • ce-1803
Entlastungsberechtigt sind Unternehmen des Produzierenden Gewerbes oder der Land- und... mehr
Produktinformationen "Antrag auf Steuerentlastung nach § 9b StromStG (1453)"

Entlastungsberechtigt sind Unternehmen des Produzierenden Gewerbes oder der Land- und Forstwirtschaft, die Strom für betriebliche Zwecke entnehmen. Wenn der Entlastungsbetrag 250 Euro im Kalenderjahr übersteigt und alle weiteren Vorraussetzungen erfüllt sind, erfolgt eine Entlastung je erzeugter Megawattstunde. Der Antrag muss fristgerecht nach dem Formular 1453 (Antrag auf Steuerentlastung Unternehmen) dem zuständigen Hauptzollamt vorgelegt werden.

Hinweis: Die Basislizenz ist Voraussetzung für die Nutzung dieses Berichtes. Daher richtet sich die Vertragslaufzeit dieses Berichtes nach der Vertragslaufzeit der Basislizenz. 

 

Weiterführende Links zu "Antrag auf Steuerentlastung nach § 9b StromStG (1453)"
Zuletzt angesehen