Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Wir - die envia THERM GmbH- möchten uns Ihnen als neuer Fernwärmeversorger vorstellen.

Zwar ist unser Hauptsitz in Bitterfeld-Wolfen, Sie finden unsere Mitarbeiter und Anlagen aber in allen ostdeutschen Bundesländern. Mit aktuell etwa 170 Mitarbeitenden betreiben wir an mehr als 60 Standorten konventionelle und regenerative  Erzeugungsanlagen.

Durch unsere mehr als 15-jährige Geschichte, können wir mit Stolz behaupten, über viel Erfahrung auf dem Gebiet der Wärmeversorgung zu verfügen. Aktuell betreuen wir in Plauen, Meuselwitz, Herzberg, Vetschau, Boxberg und Peitz Fernwärmenetze. Nun kommen noch Crimmitschau, Lichtenstein und Stollberg hinzu.

Außerdem beliefern wir auch mehrere Industrie- und Gewerbestandorte mit Prozessdampf, so z.B. Bitterfeld-Wolfen, Zeitz, Guben und Malchin.

Neben konventionellen Wärme- und Stromerzeugungsanlagen gehören immer mehr Anlagen, die erneuerbare Energien nutzen, zum Anlagenportfolio. Dazu zählen Wasserkraftwerke, Windparks und Photovoltaik-Anlagen. Auf diesem Gebiet möchten wir künftig noch stärker wachsen.

Was ist uns wichtig?

Kurz gesagt: Dass Sie zufriedene Fernwärmekunden sind.

Dazu gehört, dass Sie jederzeit bedarfsgerecht und sicher mit Wärme versorgt werden, ein guter Preis und im Bedarfsfall die gute Erreichbarkeit eines Ansprechpartners.